Pikanter Kürbiseintopf

Für 4 Personen

 

500 g Kürbisfleisch

500 g Kartoffeln

150 g Frühstücksspeck, 2 Zwiebeln

2 EL Speiseöl

3 Lauchstangen

500 ml Fleischbrühe (Instant)

Salz, Pfeffer, 2 EL Weißweinessig

2 EL Crème double

1 TL Zucker, 200 g Fleischwurst

1 EL gehackte Petersilie

 

Kürbis in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und kleinwürfeln. Speck in Streifen schneiden, Zwiebeln schälen und hacken. Beides in einem Topf im Öl glasig dünsten. Das Weiße vom Lauch in Ringe schneiden, zusammen mit Kürbis und Kartoffeln zum Speck geben. Fleischbrühe angießen. Alles 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Essig, Crème double und Zucker abschmecken. Wurst pellen, in Streifen schneiden und zufügen. Eintopf kurz aufkochen lassen und mit Petersilie bestreuen.